Consulting für werterhaltenden Korrosionsschutz

Seit Gründung im Jahr 1964 hat sich die Helmut Müller GmbH auf die praxisorientierte Beratung rund um Korrosionsschutz spezialisiert. Wir unterstützen Bauherren, Betreiber, Hauptunternehmer sowie staatliche Institutionen mit Leistungen für die Schadensbeurteilung, Qualitätssicherung und Fertigungsüberwachung im Korrosionsschutz.

Als nachhaltig agierendes Familienunternehmen ist es unser Ziel, die Standzeiten von Bauwerken oder die Lebenszyklen von Anlagen durch den bestmöglichen Korrosionsschutz zu optimieren. Das dient der Effizienz und letztlich dem Wohl der Menschen und der Umwelt.

Um den immer komplexeren Anforderungen zu genügen, bietet die Industrie zahlreiche innovative Lösungen zum Schutz vor Korrosion. Trotzdem entstehen jährlich Schäden in Milliardenhöhe. Zu geringe Aufmerksamkeit, die dem Korrosionsschutz in allen Bau- oder Projektphasen geschenkt wird, kann die Ursache dafür sein. Nicht ausreichende Spezifikationen, fehlende Leistungsbeschreibungen oder falsche Materialauswahl können, wie auch nicht beschichtungsgerechtes Design, zu erheblichen Mängeln führen.

Unabhängig und neutral beraten wir Sie für eine fachgerechte Ausführung von Korrosionsschutzarbeiten und für Qualitätssicherung in der Schweißtechnik. Von der Planung, über die Umsetzung, bis zu Betrieb und Instandhaltung stehen Ihnen unsere Teams zur Seite. Fachübergreifend zusammengestellt aus genau den für Ihr Projekt benötigten Spezialisten. Mitarbeiter, die neben umfassenden praktischen Kenntnissen, im Besitz der erforderlichen nationalen und internationalen Qualifikationen und Zertifikate sind – die genau wissen, worauf es ankommt.

Protective Coating Consulting:

  • Planungs- und Konzepterstellung
  • Systemauswahl und Projektkalkulation
  • Auswahl geeigneter Applikationsverfahren
  • Projektmanagement
  • Fertigungsüberwachung
  • Ingenieur- und Technikerleistungen
  • FROSIO- und NACE-Abnahmen
  • Monitoring und Qualitätssicherung
  • Schadensanalysen
  • Spezifikationen und Leistungsbeschreibungen
  • Ausarbeitung von Lagerungskonzepten
  • End- und Teilabnahmen
  • Korrosionsschutz-Inspektionen
  • Farbortbestimmungen
  • Offshore-Inspektionen und Services
  • Auditierung
  • Schweißnahtprüfungen
  • Material- und Werkstoffprüfungen
  • Bauwerksprüfungen

50 Jahre Tradition. 1964-2014 – In 3. Generation ein Leben mit und für den Korrosionsschutz!

mitgliedschaften_leiste